MODELLE
PHOENIX

Anspruchsvoll und klug

ZUM SHOP
Eugen Wegner Watch

Auf die Details kommt es an

Phoenix - das neueste Modell - ist erlesen, intelligent und somit perfekt zugeschnitten auf den modernen Mann. Mit einem dunklen Zifferblatt und ihrer schlanken Form trifft sie den Zeitgeist. Sie lässt sich elegant zu jedem Anzug kombinieren und verleiht eine einmalige persönliche Note.
PHOENIX
TECHNISCHE DATEN
Uhrwerk

ETA 2892 (± 7 Sekunden pro Tag)
Selbstaufzugsmechanismus
24 Rubinlager
28.800 Halbschwingungen pro Stunde
42-Stunden-Gangreserve
Thermisch gebläute Schrauben

Rotor: : rhodinierte, vergoldete Schwungmasse mit Gravur und Sonnenschliff versehen

Gehäuse

Edelstahl (AISI 316 L)

Gehäusedurchmesser: 39 mm
Gehäusehöhe insgesamt: 9,5 mm
Bandanstoßbreite: 20 mm
Saphirkristall, Anti-Reflex-Uhrglas (beidseitig)
Gehäuseboden aus Saphirkristall
Wasserdichtheit: 5 atm

Krone und Zeiger

Krone aus lackiertem Messing, UV-beständig
Zeiger: thermisch gebläuter Stahl

Band und Schließe

Lederband
Edelstahlverschluss/ Faltschließe (316 L)

Eugen Wegner Watch
Eugen Wegner Watch
Eugen Wegner Watch
Eugen Wegner Watch
Eugen Wegner Watch
Eugen Wegner Watch
PHOENIX MADE IN DEUTSCHLAND
Um den hohen Anforderungen unserer Uhren gerecht zu werden, fertigen und verfeinern wir unsere Uhrwerke auf höchstem Niveau im eigenen Haus. Dazu gehören unter anderem: Schleifen der Rotoren, Gravuren und Schrauben, die wir polieren und blau färben. Jede Uhr wird in unserer Werkstatt in Hamburg komplett montiert und vor dem Versand einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen.
Eugen Wegner Watch

DIE SCHRAUBEN

Jede einzelne Schraube wird auf einer Lapidiermaschine mit diamantbesetztem Polierpapier in einer Korngröße von 9-0,5 μm vorpoliert. Um selbst feinste Kratzer zu entfernen, werden sie erneut von Hand poliert. Zum Schluss werden die Schrauben gründlich gereinigt und bei ca. 300 ° C. Die blaue Farbe sieht nicht nur schön aus, sondern dient auch als Korrosionsschutz.

DER SONNENSCHNITT

Wir fertigen unser Sunburst-Schleifen mit einer Präzisionsdrehmaschine. Die Schleifscheibe (in unserem Fall ein Fräser) ist in einem bestimmten Winkel zum Werkstück ausgerichtet. Die Schleifscheibe und das Werkstück werden während der Herstellung des Schleifens durch Drehen in entgegengesetzte Richtungen zusammengebracht

DIE GRAVUREN

Die Gravuren werden von uns im Haus entworfen und gezeichnet. Sie werden dann auf einer Graviermaschine unter Verwendung einer Diamantgravurnadel auf das Werkstück übertragen.

WERBEMÖGLICHKEITEN

PRESSEMITTEILUNGEN & MEDIEN

Eugen Wegner Uhren

Eugen Wegner Visit
EW MEDIA KIT

Willkommen in der Geschichte von Eugen Wegner. Sie können unsere Pressemappe in englischer und deutscher Sprache in reduzierter Größe herunterladen. Wenn Sie nach bestimmten Informationen oder hochauflösenden Dateien suchen, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

DOWNLOAD auf Englisch Download auf Deutsch

Unsere Pressemitteilungen